SAFe Release Train Engineer (RTE)

Location: Präsenztraining in Leoben und Remote
Cost: € 2.300,00 exkl. MwSt.
Trainer: Dr. Werner Leitner
Der SAFe Release Train Engineer ist Bestandteil des Führungstrios bestehend aus RTE, Product Manager und System Architect. In diesem Training lernen Sie SAFe umzusetzen und kontinuierliche PI Planungen und andere SAFe Events zu verbessern.

Die SAFe Rolle des Release Train Engineer (RTE) ist Bestandteil des Führungstrios bestehend aus RTE, Product Manager und System Architect. In diesem SAFe RTE Training lernen Sie SAFe umzusetzen und kontinuierliche PI Planungen und andere wichtige SAFe Events zu verbessern. Sie erfahren, wie Sie Führungskräfte, Teams und Scrum Master in neuen Prozessen und Mindsets coachen. Weiters bekommen Sie Tools und Tipps, wie Sie effektiv mit Teams an unterschiedlichen Orten in der virtuellen Umgebung arbeiten können.

Als SAFe Release Train Engineer (RTE) ermöglichen Sie, in komplexen Projekten Wertschöpfung für alle Beteiligten in jedem Bereich. Sie handeln eine Ebene oberhalb der einzelnen agilen Teams – das erfordert einen detaillierten Überblick. Die Hauptaufgabe eines Release Train Engineers ist der Aufbau und die Steuerung eines leistungsfähigen Agile Release Trains (ART) mit bis zu 150 Projektbeteiligten. Ihre Führungsrolle ist zugleich dienend und Orientierung gebend. Dieses Training schließt mit der Prüfung zum „Scaled Agile SAFe RTE“ ab, welche Sie im Anschluss an das Training online durchführen können.

Voraussetzungen

Erfahrungen im Arbeiten in einem Entwicklungsumfeld sind von Vorteil.

Ziele

Nach Abschluss des Trainings haben sie folgende Take-aways:

  • Lean-Agile-Kenntnisse und Werkzeuge anwenden, um die Wertschöpfung zu optimieren
  • Programme und Large Solutions unterstützen
  • Kontinuierliche Verbesserung vorantreiben
  • einen leistungsstarken Agile Release Train aufbauen, indem Sie die Rolle eines Servant Leaders und Coach einnehmen
  • einen Aktionsplan für die eigene Weiterentwicklung als Release Train Engineer aufbauen
  • Anwenden der SAFe-PrinzipienAnwenden der SAFe-Prinzipien
  • Planen und ausführen eines Program Increment (PI)

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Führungskräfte im agilen Umfeld.

Prüfung

Die Prüfung ist im Kursbeitrag inkludiert und kann nach Abschluss des Trainings online gemacht werden.

Termine

  • Weitere Termine und In-House Trainings auf Anfrage!

Kosten

EUR 2.300,00 exkl. MwSt.

Ask for a corporate course

Date and/or place are not suitable? We also organize online courses on request and are happy to organize a course at your company. If you are interested, please contact us for more information.

Show interest in a public course

No public classes available or none of the available dates are convenient for you? Get in touch with us to stay informed about future classes.